english

GIS-Integration

Die gesamte Modellsteuerung von floodFILL ist in das geographische Informationssystem ArcView integriert. Das Pre-Processing der Eingangsdaten, die Berechnungen und das Post-Processing der Ergebnisse lässt sich mit den umfangreichen Darstellungs- und Analysetools des GIS durchführen. Damit sind diese sowohl standardmäßig vorhandenen Tools als auch zusätzlich programmierte Funktionalitäten unter einer bekannten und einheitlichen Benutzeroberfläche verfügbar.

Die Voraussetzungen für
floodFILL ist eine Installation von ArcView 3.x mit der Spatial Analyst. Zur Bearbeitung von Digitalen Höhenmodellen empfiehlt sich die Installation des 3D-Analyst.


    

Keywords
GIS, ArcView, Spatial Analyst, Pre-Processing, Post-Processing, Darstellung, Analyse, Screenshot